Aus dem Box-Archiv

Das Berger-Kind von Suchodolski als feinst lithografiertes Hinterglasschild …

So fein lithografiert habe ich das Kindchen noch nie gesehen! So fein lithografiert habe ich das Kindchen noch nie gesehen!

… ergänzt seit gestern Abend 21.30 Uhr meine kleine Sammlung der Kakao- und Schokoladenmarke. Es war ein harter, aber fairer Kampf, bis dass ich das kleine, feine Teil mein eigen nennen durfte. Und der Beweis, dass auch auf Flohmärkten ab und zu wahre Schätze anzutreffen sind! Ein liebenswerter Brauereiartikel-Sammler aus Rheinland-Pfalz hatte mir vor knapp zwei Wochen telefoniert und mir von dem Schildchen erzählt, das er gerne gegen andere Objekte eintauschen würde. Doch zunächst stand eine Urlaubsreise nach Djerba an, beim Retour musste der Garten in Angriff genommen werden und noch so manches andere war zu erledigen. Kurz, ich hatte das Berger-Mädchen vollkommen vergessen.

Zwei winzige Fehlstellen: Traumteil in Top-Zustand!

Zwei winzige Fehlstellen im Feld und am Rand: Ein Traumteil in Top-Zustand!

Bis der freundliche Sammler gestern Abend nochmal anrief. Es war bereits nach 18 Uhr und da er und ich Zeit hatten, sollte es noch am Abend zum entscheidenden Tausch kommen: Gegen halb acht kam er, hielt einen Karton in den Händen, drin ein 4711-Glasschild und darunter, sorgfältig in Zeitungspapier eingewickelt, das Traumteil: Ein ca. 24 x 40 cm großes, feinst lithografiertes Schmuckstück im Holzrahmen. Das Hinterglasschild ist unten links mit ‘Suchodolski, München’ signiert und (19)12 datiert. Rechts findet sich die Inschrift: O. & P. Leroi, Neu-Isenburg.

Nun begann das Feilschen … das ein Weilchen dauerte. Schlussendlich wurden wir uns einig: Beide Seiten waren zufrieden! Das Berger-Kind, vor wenigen Wochen für ‘nen Hunderter auf einem Flohmarkt ‘erschnäppchent’, hat nun, nach einer rasanten und erheblichen Wertsteigerung, den Besitzer gewechselt und einen Ehrenplatz über der Berger-Vitrine gefunden … Und eigentlich fehlt mir nun nur noch das passende Emailleteil, das dann die Katze von der Wand verdrängen könnte! Hat jemand sowas im Angebot?

Statt der schwarzen Katze würde sich nun hier das schwarze Emailleschild von Berger gut machen, oder?

Statt der schwarzen Katze würde sich nun hier das schwarze Emailleschild von Berger gut machen, oder?

Share on Facebook

Reklame



1 Trackbacks & Pingbacks

  1. DIE SCHILDERJAGD » Blog Archiv » Ein liebes Kind…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*