Aus dem Box-Archiv

GOLDA – Täglich Golda trinken (Limonade, um 1955)

Täglich Golda trinken: Die Form der Flasche erinnert irgendwie an Sinalco, oder? Täglich Golda trinken: Die Form der Flasche erinnert irgendwie an Sinalco, oder?
Täglich Golda trinken: Die Form der Flasche erinnert irgendwie an Sinalco, oder?

Täglich Golda trinken: Die Form der Flasche erinnert irgendwie an Sinalco, oder?

Über die Limonadenmarke Golda habe ich bei meinen Recherchen bislang nur recht wenig finden können. Dieses Emailleschild ist ca. 49,5 x 98 cm groß und extrem stark gewölbt. Die fette Emaillierung auf einer massiven Trägerplatte sorgt dafür, dass das Schild ein sehr hohes Gewicht an den Tag legt.
 Ich habe noch ein weiteres Emailleplakat der Marke, diesmal so wie der Pepsi-Cola-Korken als sogenanntes Formschild kreiert, im Internet gefunden. Das Bild stammt von Genuin, wo auch noch ein weiteres Reklmaeplakat, diesmal als Blechschild, zu sehen ist. Über weitere Informationen zu der Marke würde ich mich sehr freuen.

Share on Facebook

Reklame



3 Kommentare zu GOLDA – Täglich Golda trinken (Limonade, um 1955)

  1. nein leider nicht, wieso haben sie intresse ?

  2. Vielen Dank für die Info, Jens! Ist die Flasche noch voll? 😉

  3. Golda werk Bremen-Blumenthal , habe eine flasche davon.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*