Aus dem Box-Archiv

SEILER’S WÄSCHEMANGEL – Frau und Maschine (Torpedo Email, um 1920)

Seiler's Maschinenfabrik, Liegnitz Seiler's Maschinenfabrik, Liegnitz
Seiler's Maschinenfabrik, Liegnitz

Seiler's Maschinenfabrik, Liegnitz

Man hätte diesen Beitrag auch “Die Schöne und das Biest” betiteln können. Hier steht eine Weiße Dame – zwar nicht die von Persil, aber dennoch mit Wäschekorb – vor einem beeindruckenden Monstrum aus Holz und Stahl. Sehr erschöpft sieht die Dame nicht aus, was sicherlich auf die Wäsche-Mangel zurückzuführen ist, diese ist “elektrisch betrieben zur Benutzung”  und stammt aus Seiler’s Maschinenfabrik in Liegnitz.

Seiler's Maschinenfabrik (Rückseite)

Seiler's Maschinenfabrik (Rückseite)

Das sehr gut erhaltene Emailleplakat stammt aus dem Frankfurter Emaillir-Werk Neu-Isenburg und datiert aus der Zeit um 1920. Dimensionen: 40 x 60 cm, schwere Trägerplatte, gewölbt, fett schabloniert.

Seiler's Maschinenfabrik (Detail)

Seiler's Maschinenfabrik (Detail)

Share on Facebook

Reklame



Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*