Aus dem Box-Archiv

Maggi’s Suppen fein! Jugendstil-Reklameplakat (Lithographie) in Holzrahmen

Maggi's Suppen - fein! Maggi's Suppen - fein!
Maggi's Suppen - fein!

Maggi's Suppen - fein!

Nur ein Exemplar ist bislang von diesem gerahmten Reklameplakat aus der Zeit um 1910 bekannt. Die Lithographie ist auf festen Karton aufgezogen, die Rückseite trägt den Kreuzstern und den Schriftzug “Maggi’s Erzeugnisse mit dem Kreuzstern sind Jedermann’s Nutzen.”  Im oberen Randbereich der Rückseite findet man eine rote Marke. Auf dieser kann man lesen: “Max Bässler 1888 – 1908 – Fabrik moderner Plakat- und Bilderrahmen”.
Den Rahmen mit den typischen Jugendstilelementen ist unten ebenfalls mit dem eingravierten Maggi-Schriftzug versehen. Er ist 78 cm hoch, oben 51 und unten 54 cm breit.
Am schönsten ist aber natürlich die Vorderseite: Unter dem Schriftzug MAGGI’S SUPPEN und der Kreuzstern Schutzmarke sieht man ein kleines Mädchen, das eine offensichtlich leckere Suppe auslöffelt! Rechts unterhalb des Tellers steht denn auch “fein” zu lesen. Links neben dem Teller liegen je eine kleine und eine große Packung an Maggi-Suppenwürfeln. Auf den Packungen steht “Mehr als 30 Sorten”. In den Packungen findet man folgende Suppen: Erbs in der kleinen, Erbs, Kartoffel, Sago, Grünkern, Gemüse in der großen.

Plakatfabrik Max Bässler

Plakatfabrik Max Bässler

Share on Facebook

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*