Aus dem Box-Archiv

Wolfgang Kopetschny ist tot: Eine Ikone der Reklamszene

Er war ein äußerst liebenswerter Mensch und seit vielen Jahren eine Ikone der Reklameszene: Am 5. Mai starb im Alter von nur 51 Jahren unerwartet Wolfgang Kopetschny, der Organisator der größten deutschen Reklamebörse in Edenkoben. Ein großer Verlust für die Sammlergemeinschaft, vor allem aber für seine leidgeprüfte Familie.
Seiner Frau Karola, seinen Söhnen Christian und Alexander, seinen Eltern Gisela und Günter, allen anderen Verwandten und Freunden entbietet die Reklamebox ihr aufrichtiges Beileid.


Wolfgang, Du fehlst uns sehr!

Am Mittwoch, den 17. Mai findet um 14 Uhr findet eine Trauerfeier in der Edenkobener Pfarrkirche statt.

Share on Facebook

Reklame



Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*